Globaler Partner für Produktprüfungen, Bewertungen, Zertifizierung und Knowhow-Transfer.

UL ist ein führendes, unabhängiges und weltweit tätiges Unternehmen für Produktsicherheit und Zertifizierung, das seit mehr als 120 Jahren die Entwicklung von Normen und innovativen Sicherheitslösungen für den Schutz der Lebens- und Arbeitswelt begleitet. UL wurde 1894 als Underwriters Laboratories in den USA gegründet. Die Zentrale für Europa und Lateinamerika ist die UL International Germany GmbH mit Hauptsitz in Neu-Isenburg bei Frankfurt. Weltweit hat UL mehr als 10.000 Mitarbeiter in 44 Ländern. UL arbeitet eng mit Unternehmen, Herstellern, Branchenvereinigungen und internationalen Behörden zusammen, um Innovationssicherheit in einem sich stetig wandelnden globalen Umfeld zu ermöglichen und dem steigenden Marktbedürfnis nach integrierter Sicherheit und Security in einer komplexer werdenden, globalen Wertschöpfungskette zu entsprechen.

UL erbringt Dienstleistungen in den Bereichen Zertifizierung, Validierung, Prüfung, Verifizierung, Inspektion, Audit sowie Beratung und Weiterbildung.

 

Zugang zu Märkten in Europa, Nordamerika, Mittel- und Südamerika, dem Nahen Osten und Asien

UL versteht die einzigartigen Herausforderungen, denen Hersteller durch neue Technologien, Industrie 4.0 Entwicklungen und ständig neue Regulierungs- und Industrieanforderungen gegenüberstehen und unterstützt sie dabei, ihre Produkte schnell auf regionalen und internationalen Märkten einzuführen.

Bei technischen Produkten ist der Weg zur Markteinführung unter Umständen steinig. UL unterstützt Kunden bei der erfolgreichen Produkteinführung durch maßgeschneiderte Prüf- und Zertifizierungslösungen, die regionale und globale Compliance-Dienste bündeln.

Wir sind die Experten für den Zugang zum nordamerikanischen Markt. Unsere Reichweite geht jedoch weit darüber hinaus. Dank einer Vielzahl akkreditierter hochmoderner Labore und lokaler Experten, die strategisch auf Standorte in ganz Europa verteilt sind, können wir eine extrem große Bandbreite an Produkten auf die Einhaltung lokaler, regionaler und internationaler Normen für den Zugang zu Märkten in Europa, Nord-, Mittel- und Südamerika, dem Nahen Osten und Asien prüfen und zertifizieren.

Zertifizierung von Produktsicherheit, Cybersecurity, EMV, Wireless-Fähigkeit und Energieeffizienz für lokale und globale Märkte

Die UL Experten für den weltweiten Marktzugang helfen Herstellern zu verstehen, wie sie Compliance in den Bereichen Produktsicherheit, Funktionale Sicherheit, Cybersecurity, EMV, Wireless und Energieeffizienz erreichen können, indem sie identifizieren, welche Bestimmungen für spezifische Techniken oder Funktionen gelten. Dadurch können Unternehmen, die ihre Produkte in bestimmten Regionen oder auch auf unterschiedlichsten Märkten auf der ganzen Welt verkaufen möchten, Zertifizierungen für mehrere Märkte gleichzeitig erhalten, ohne immer wieder neue Prüfungen durchführen oder mit mehreren Organisationen zusammenarbeiten zu müssen.

UL-Kunden profitieren von einem straff angelegten Prozess, der von der Prüfung nach Industrieanforderungen bis hin zur Zertifizierung nach lokalen, regionalen oder globalen regierungsbehördlichen Bestimmungen reicht, z.B. durch das IECEE CB-Programm.

 

Erfahren Sie mehr über globale Zertifizierungen in unserem Market Access Configurator.

Lesen Sie mehr in unseren Broschüren:

 

Erfahren Sie mehr über unsere globalen Services auf unserer internationalen Website.